EVENT SE.CU.BA.

Die Beninischen Kulturwochen in Deutschland (SE.CU.BA.) verstehen sich als eine dauerhafte Plattform des Dialogs zwischen beninischen und afrikanischen Kunstschaffenden, Kulturpolitiker,  und der deutschen Bevölkerung u.a. die Wirtschaft-und Wissenschaftler und sollen ein Ort für kulturelle Vielfalt sein, an dem soziales Miteinander, gesellschaftliche Kommunikation, die Artikulation von Bedürfnissen und Wünschen, die Reflexion von Erfahrungen, die Entfaltung von Empowerment sowie das Denken und Leben in neuen Zusammenhängen gefördert und ermöglicht wird. Die 5. Edition der Beninischen Kulturwochen in Deutschland ( 2020-2021 )  wird sich intensiv mit den Themen Identität, Flucht, Migration und der Beziehung von Afrika und Europa auseinandersetzen. Unter dem Motto „Ich als der Andere“ soll der Blickfür kulturelle Vielfalt geöffnet und ein Raum für ihre Zelebrierung geschaffen werden. Gleichzeitig wollen wir den interkulturellen Dialog suchen.

Merh infos: https://www.facebook.com/Beninische-Kulturwoche-in-Deutschland-1427119834262712/

°Jah Baba aus Benin beim Konzert in B Flat Berlin 2017